Das Wiesel und der Mensch

Bevor die Hauskatze als Mäusefänger auf Höfen eingesetzt wurde, war das Mauswiesel ein beliebtes Mittel, um dem Mäuse- und Rattenbefall Herr zu werden. Heute spielt das Mauswiesel bei der Jagd eher eine untergeordnete Rolle.

Aufgrund seines relativ hohen Stoffwechsels/Energiebedarfes und seiner Grösse ist es eher das Hermelin oder auch Grosswiesel genannt, das sich in die Nähe des Menschen wagt und Schaden anrichtet. Dort findet es Nahrung in Form von Mäusen, Ratten oder auch Küken und Kaninchen. Erfahrungen haben gezeigt, dass das Wiesel durch kleine Löcher in Kaninchen-, Hühnerställe und Vogelvolieren eindringt und dort Schaden anrichtet. Zunächst wird oft der Marder als Verursacher vermutet, jedoch ist es aufgrund des Fehlens ausreichend grosser Schlupflöcher gut möglich, dass es sich bei dem Übeltäter um ein Wiesel handelt.

Wir lieben unsere Produkte

Wir sind ein Profishop mit fundiertem Produktwissen und bieten nur Produkte an, von denen wir überzeugt sind. Seit mehr als 11 Jahren liegt unser Fokus auf der Zufriedenheit unserer Kunden.

Versand aus der Schweiz

Unsere Produkte sind alle ab Lager in der Schweiz verfügbar. Wir versenden schnell, oft noch am selben Tag oder spätestens am Folgetag. Dabei setzen wir ausschließlich auf die Schweizerische Post, um einen reibungslosen Versand zu garantieren.

Logo Swiss Post

Warenkorb

Gesamtsumme:   CHF 0.00
Zum Warenkorb

Support aus der Schweiz

Bei Fragen sind wir für Sie da! Kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail. Hinterlassen Sie eine Nachricht, falls wir einmal nicht sofort erreichbar sind - wir melden uns am selben Tag zurück.

Sicheres Bezahlen

Sie können bei uns sicher und bequem mit den folgenden Zahlungsmethoden bezahlen.

twint visa postfinance e finance pf pay postfinance card